Salpetersäure(HNO³)
"Salpetersäure
 
Strukturformel
Nitric acid Nitric acid
Allgemeines
Name Salpetersäure
Andere Namen

Dioxidohydroxidostickstoff, Scheidewasser, Hydrogennitrat

Summenformel HNO3
CAS-Nummer 7697-37-2[1]
Kurzbeschreibung farblos (rein), hellgelb bis rötliche Flüssigkeit (je nach gelöstem Stickoxid)
Eigenschaften
Molare Masse 63,01 g·mol−1[1]
Aggregatzustand flüssig
Dichte 1,52 g/ml (20 °C)[1]
Schmelzpunkt −42 °C[1]
Siedepunkt 86 °C[1]
Dampfdruck

56 hPa[1] (20 °C)

pKs-Wert

< 1[1]

Löslichkeit

mit Wasser in jedem Verhältnis mischbar, heftige Reaktion mit Ethanol[1]

Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung aus RL 67/548/EWG, Anh. I
R- und S-Sätze R: 8-35
S: (1/2)-23-26-36-45
MAK

5,2 mg·m−3[2]

LD50

430 mg/kg[1] (Mensch)

Verwendung [Bearbeiten]

Salpetersäure ist einer der wichtigsten Grundstoffe der chemischen Industrie. Sie dient:

Gemische mit Schwefelsäure werden Nitriersäure genannt und zur Nitrierung von organischen Verbindungen verwendet.

Sie wurde bis in die späten 1980er Jahre in der Raketentechnik als Oxidator verwendet (z. B. in der Agena-Oberstufe).

Da Salpetersäure die Aminogruppen in den Basen (Adenin, Thymin, Guanin, Cytosin) der DNA zu Hydroxyl-Gruppen umwandeln kann, wird sie neuerdings dazu benutzt, um Mutationen in der DNA zu erzeugen. Aufgrund dieser Eigenschaft der Salpetersäure gilt sie als krebserregend.

Werbung
 
"
Rechtschreibfehler
 
Rechtschreibfehler

Wer Welche findet kann sie Behalten
Einstein
 
Es gibt 2 sachen die unendlich sind die menschliche dummheit, und das Universum, aber bei den Universum
bin ich mir nicht sicher!!
Wenn jemand Hilfe braucht!
 
Meldet er sich einfach bei mir, ich helfe gerne und gebe auch gerne Quellen zur Chemikalien Bestellung weiter.
 
Heute waren schon 15 Besucherhier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=